WABe - Informationen zur aktuellen Besucher(innen)regelung

Diese Seite ausdrucken      

Das Land Hessen hat die Besuchsregeln für Einrichtungen der Eingliederungshilfe mit Stand vom 17.05.2021 auf die aktuelle Lage angepasst und die Beschränkungen in Anzahl und Umfang für die Bewohner*innen gelockert.
Jedoch müssen wir - wie auch die Gesellschaft insgesamt - zwischen geimpften / genesenen und nicht-geimpften Besucher*innen unterscheiden.

Bitte beachten Sie daher die aktuell gültigen, nachfolgenden Informationen:

Sofern Sie bereits über einen vollständigen Impfschutz verfügen, ist die Häufigkeit Ihres Besuches, wie auch die Dauer nicht mehr reglementiert.
Besuche auf den Zimmern der Bewohner*innen sind dann ebenso wieder unbeschränkt möglich. Der Nachweis eines aktuellen PoC-Antigen-Schnelltests ist nicht notwendig. Gleichwohl müssen Sie den Nachweis Ihres vollständigen Impfschutzes vor Ort erbringen (z. B. durch Mitnahme Ihres gültigen Impfpasses oder eines adäquaten, digitalen Ersatzes - sofern verfügbar)

Sofern Sie noch nicht über einen vollständigen Impfschutz verfügen, ist entweder der Nachweis eines aktuell gültigen PoC-Antigen-Schnelltests oder eines aktuellen Antigen-Selbsttests erforderlich. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die Durchführung eines Antigen-Selbsttests können Sie auch bei Besuch einer unserer Einrichtungen durchführen. Häufigkeit und Dauer des Besuches sind dann ebenso nicht mehr eingeschränkt. Besuche auf den Zimmern der Bewohner*innen sind wieder erlaubt, sofern diese - aufgrund der erhöhten Infektionsanfälligkeit - die Dauer von 1 h nicht überschreiten. Sie können aber gerne ergänzend, zusätzlich auf den Außenbereich ausweichen.

Sofern Sie sich auf dem Gelände einer Einrichtung der WABe aufhalten ist das Tragen einer FFP2-Maske (oder eines Äquivalents - KN95 etc.) bzw. einer medizinischen Maske verpflichtend. Im Besucherzimmer bzw. auf dem Zimmer des Besuchten besteht keine Maskenpflicht. Wir weisen aber explizit darauf hin, dass wir das Tragen einer Maske zu Ihrem und dem Schutz des Klienten / der Klientin explizit und dringend empfehlen.

Wir möchten Sie ebenso ermutigen für Ihre Kontakte auch auf digitale Medien wie z. B. Videotelefonie zurückzugreifen, die wir in unser Angebot aufgenommen haben und jedem Betreuten zur Verfügung stellen können. Bei Fragen hierzu, helfen wir Ihnen gerne auf Anfrage weiter.

Nach wie vor gilt, dass wir Sie bitten, Ihre Besuchszeit in die gewöhnliche Bürozeit zwischen 10.00 und 18.00 Uhr zu legen und Ihren Besuch telefonisch im Vorfeld mit uns abzustimmen.
Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen hierzu sind die Servicebüros unserer Einrichtungen:

WABe Höf und Haid: Tel. 06661 74709-0
WABe Jugend-WG: Tel. 06661 74709-70
WABe Außenwohngruppe: Tel. 0661 602871
WABe Betreutes Wohnen: Tel. 06655 7400 210

Bitte beachten Sie auch, dass Besuche nach wie vor nicht stattfinden dürfen, sofern Sie selbst oder Angehörige Ihres Hausstandes (z. B. Kinder, Großeltern) Erkältungssymptome aufweisen oder einer angeordneten Isolation aufgrund eines Risiko-Kontaktes unterliegen.
Eine entsprechende Bestätigung dieser Auflagen können Sie bei Ihrem Besuch unterzeichnen bzw. sich dieselbe hier herunterladen und unterzeichnet zu ihrem Besuch mitbringen.
Bei Heim- und Besuchsfahrten unserer Betreuten möchten wir daran erinnern, dass die allgemein verpflichtend-gültigen Kontakteinschränkungen und das Befolgen der AHA-C-L-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske, Corona-Warn-App und Lüften) zu Ihrem und dem Schutz unserer Betreuten eingeführt wurden.
Dieser Apell liegt uns u.a. am Herzen, da viele unserer Betreuten zur Hochrisikogruppe für einen schweren Verlauf zählen und sich Coronainfektionen in stationären Einrichtungen nur schwer eindämmen lassen. Wir verstehen es als unseren Auftrag und bemühen uns unsere Betreuten bestmöglich zu schützen und bedanken uns für Ihr Verständnis, Ihre Unterstützung und Mitwirken ausdrücklich.

Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen hierzu sind die Servicebüros unserer Einrichtungen:
WABe Höf und Haid: Tel. 06661 74709-0
WABe Jugend-WG: Tel. 06661 74709-70
WABe Außenwohngruppe: Tel. 0661 602871
WABe Betreutes Wohnen: Tel. 06655 7400 210
Diese Seite ausdrucken